Steinteppichverlegung

Der Steinteppich besteht aus natürlichem und ungefärbtem Marmor, der mit Harz gebunden wird. Es stehen 3 verschiedene Korngrößen und mehrere Farben zur Verfügung. Der Bodenbelag hat eine Stärke von 6 – 15 mm. Während des Verlegens erhält der Marmor an der Oberfläche seinen unvergleichlichen Glanz.Der Steinteppich kann auf fast jedem Untergrund verlegt werden (z.B. Holz, Beton, Bitumen, Fliesen u.ä.) und ist bereits nach 24 Stunden begehbar. Er ist auch sehr gut geeignet für Böden mit Fußbodenheizung.

 

Folgende Eigenschaften zeichnen den Steinteppich aus:

• sehr langlebig • rutschsicher R 11
• fugenlos • allergikerfreundlich
• fußwarm  • hochabriebfest
• frostbeständig • schallschluckend
• schwer entflammbar B1/ Brandklasse A  • lösemittelfrei
• säure-, laugen- u. chemikalienbeständig  • mechanisch stark belastbar

 

Der Steinteppich ist antistatisch und bindet auftretenden Staub an der Oberfläche. Dieser Staub wird einfach abgesaugt oder feucht aufgewischt. Auch nach Wochen ohne Reinigung sieht der Steinteppich aus wie frisch gewischt.

Es können Muster, Figuren, Logos oder Firmennamen eingearbeitet werden.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei unserem Kollegen Herrn Reichenbach.

Mehr Bilder sehen sie in der Galerie Steinteppich